So sorgst du mit Ebenensets für Licht, Schatten und mehr Ordnung in deinen Illustrationen

Ebenen in Grafikprogrammen sind eigentlich ein alter Hut. Ich erzähle aber trotzdem, wie ich mir mit den immer gleichen Ebenensets das Illustrieren meiner Wimmelbilder in Clip Studio Paint das Leben leichter mache. Außerdem lernst du in dem Video das Schlossgespenst aus dem Saarbrücker Schloss kennen.

Hier kannst du die beiden Aktionen für Clip Studio Paint runterladen:
Ebenenset und Ausmalbild
Bei beiden Aktionen musst du vor dem Start die Farbe Weiß ausgewählt haben. Bei der Aktion „Ausmalbild“ musst du zudem den Ordner mit den Ebenen ausgewählt und geöffnet haben.

Hier das erwähnte Filmchen mit dem Cintiq 16 Powerbank Kabel.

die Meine Hardware zum Illustrieren
Wacom Cintiq 22HD
Wacom Cintiq 16

Die Software, mit der ich illustriere
Clip Studio Paint

Gefilmt habe ich mit einer Canon EOS M6
Die erwähnte Powerbank von Omnicharge

*Bei den Produktlinks handelt es sich um Affiliatelinks. Wenn du dort drauf klickst, und danach irgendwas bei dem Shop kaufst, bekomme ich eine kleine Vermittlungsprovision. Für dich kostet das ganze aber keinen Cent mehr.