Wie du dir beim Illustrieren eine Menge Detailarbeit sparst und trotzdem bessere Ergebnissen bekommst.

Das digitalle Illustrieren hat viele Vorteile, aber manchmal auch so seine Tücken. Die Möglichkeit beliebig an das eigene Werk heran zu zoomen lenkt oft vom Gesamtbild ab. In diesem kleinen Tutorial zeig ich dir, wie du dir beim Illustrieren eine Menge Detailarbeit ersparst und trotzdem zu stimmigeren Ergebnissen kommst.

Im Büro zeichne ich auf einem Wacom Cintiq 22HD.
Zu Hause arbeite ich auf einem Wacom Cintiq 16 illustriert.

Ich illustriere fast ausschließlich mit der Software Clip Studio Paint.

Gefilmt habe ich mit einer Canon EOS M6 und der DJI OSMO Pocket.

*Bei den Produktlinks handelt es sich um Affiliatelinks. Wenn du dort drauf klickst, und danach irgendwas bei dem Shop kaufst, bekomme ich eine kleine Vermittlungsprovision. Für dich kostet das ganze aber keinen Cent mehr.